Nerdig-by-Nature

18.09.2072 Wie hinein so heraus, ha so siehts du aus!

Es ist noch früh an diesem gottverlassenen Morgen. Wir sind noch in der Dunkelheit aufgebrochen, um dem Tipp von Jasons Schieber nachzugehen. Nicht unweit des Konzerngeländes werden wir auf eine Gruppe von Schmugglern treffen, welche Mittel und Wege kennt, um uns unbemerkt hinein zu bringen.

Wir fahren unter die Erde, den Haupttunnel zum Konzerngelände entlang. Mitten im inneren des Tunnels wählt Jason eine Abzweigung in einen kleinen Servicetunnel. Nach ca. 10min verlässt er erneut unseren Weg und biegt ab. Nun beginnt ein Labyrinth von Tunneln, welche ich nicht mehr durchblicke. Hauptsache Jason weis wohin wir müssen. Weiterlesen

Ulisses Spiele hat heute die Crowdfunding-Website für die Maskerade Jubiläumsausgabe online gestellt. Die Jubiläumsausgabe wurde 1991 zum 20-jährigen  Jubiläum des Vampire Rollenspiels durch ehemalige Mitarbeiter von White Wolf und CCP (Der Rechteinhaber von World of Darkness) erstellt.

Auf mehr als 500 Seiten sammelt die Vampire: Die Maskerade Jubiläumsausgabe Informationen aus dem ehemaligen Grundregelwerk und zahlreichen Quellenbüchern. So findet man darin alle Clans, Blutlinien, Disziplinen (bis Stufe 9), alle Vorzüge und Schwächen und vieles mehr.

Die Regelmechanismen wurden in einem offenen Entwicklungsprozess mit der Fan-Gemeinschaft zusammen optimiert. Abgerundet wird das Buch durch neue Bilder für die Clans von niemand geringerem als dem großartigen Tim Bradstreet.

Neben der Jubiläumsausgabe wird es noch weitere deutsche Übersetzungen geben: Gejagte Jäger (Hunters Hunted II), Kinder der Revolution (Children of the Revolution) und das Kompendium (Companion), sowie das Abenteuer Staub zu Staub (Dust to Dust). Im weiteren Artikel stellen wir euch die Bücher genauer vor.
Weiterlesen

17.09.2072 Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?

Irgendwo im nirgendwo. Eine Werkstadt wie sie typischer nicht sein könnte. Auf der ersten Hebebühne steht ein Hummer, auf der zweiten ein Ferrari Testarossa und auf der dritten ein Citroën 2CV. Keines dieser Autos sieht noch so aus, wie man es erwarten würde. Der Hummer hat den Aufbau eines gelben, viel zu großgeratenen Fiat500 bekommen. Der violett, grün karierte Testarossa hat statt der üblichen Schlafaugen zwei eingebaute Raketenbatterien mit jeweils neun Geschossen, welche beim Öffnen der Klappscheinwerfer ihren Dienst beginnen. Der kackbraune 2CV hat statt der üblichen 125er neue 345er Slicks bekommen und aus der ein wenig verlängerten Motorhaube protzt nun ein V16 Veyron Turbomotor. Drei Menschen schrauben an den Autos herum, durch die enge der Werkstadt dröhnt der tiefe Bass von 50 Cents Candy Shop. Ein weißer, junger Bird-Reynolds‘-Verschnitt, ein Latino mit zu tief hängender Hose und ein junger, sportlicher Asiate in Lederjacke. Es klopft und der Asiate unterbricht seine Arbeit an dem 1000 W Soundsystem des Hummers und begibt sich zur Tür. Draußen stehen zwei Orks und ein Troll. Nach einem kurzen Gespräch dreht sich der Asiate um und ruft: „Boss, Kundschaft!“ „Alles klar, wollen mal sehen was wir da haben.“, sagt der weiße und zieht das erste Rolltor auf. Draußen steht ein Bulldog Stepvan mit zerbeulter Motorhaube. „Oha, na wenn da mal kein Troll den Stahl geküsst hat.“ Der deutliche Abdruck eines Trolls ist in der Motorhaube zu erkennen.

Oberhalb der Szenerie sitzt auf dem Rand des gegenüberliegenden Gebäudes eine Gestalt des Schattens. Sie beobachtet die Ereignisse dort unten aufmerksam.

Währenddessen versucht der Asiate sich verzweifelt an der Hotline des Autoteilegroßhandels „Pimp your Car“. Schließlich gibt er auf und vereinbart mit der sichtlich inkompetenten Dame der Hotline später noch einmal anzurufen. Sobald er den Hörer Aufgelegt hat, klingelt das Telefon und die Dame der Hotline ist dran. Bevor sie allerdings seine Bestellung aufnehmen kann legt der Asiate einfach auf. Während seine Kollegen noch verwirrt in seine Richtung blicken, ruft er erneut die Hotline an und ordert problemlos die Ersatzmotorhaube. Sachen gibt’s die gibt’s gar nicht.

Weiterlesen

Ulisses vertröstet seine Pathfinder Fans, die auf den Nachdruck von „Das Erwachen der Runenherrscher“ warten,  mit einem diese Woche gültigem Rabattangebot. Damit ihr euch schon einmal auf den legendären Abenteuerpfad vorbereiten oder ohne „Hardware“ loslegen könnt, erhaltet ihr derzeit folgende Publikationen im Sonderangebot:

Ulisses hat gestern in einer redaktionellen Stellungnahme erklärt, dass sich die Veröffentlichung von DSA 5 bis zur im August stattfindenden Ratcon verschieben wird. Als Grund wurde vor allem die mangelnde Zugänglichkeit für neue Rollenspieler angegeben. Darüber hinaus möchte man den derzeitigen Stand des Regelwerks nochmals in einem „Closed-Gamma Test“ mit ausgewählten Spielgruppen auf Herz und Nieren prüfen. Im weiteren Artikel findet ihr noch einmal die Originalmeldung von Ulisses:

Weiterlesen

Rollenspieler sind taffe Typen. Nicht nur das wir regelmäßig in die Rollen von Helden schlüpfen und die Welt retten. Auch die Sportarten der „Normalos“ müssen bei uns etwas härter ausfallen. So wie beim Football. Football heißt bei uns aber nicht Football sondern Blood Bowl. Und da steht uns demnächst ein zweiter Teil ins Haus.

Wie beim Original Spiel könnt ihr wieder eine eigene Mannschaft betreuen, trainieren und coachen. Wählt dafür eines der im Spiel erhaltenen 8 Völker (Menschen, Orks, Zwerge, Skaven, Dunkelelfen, Chaos, Bretonen und Hochelfen) aus. In der neuen Version treten erstmals die bretonischen Ritter mitsamt ihrem bäuerlichen Gefolge beim Blood Bowl an.
Das Spiel wird mit einer neuen Engine komplett neu entwickelt und trumpft mit einer verbesserten Kameraführung, vielen neuen Animationen und einer Zoomfunktion auf.

Weiterlesen

TerryPratchettEiner der bekanntesten und angesehensten Fantasy-Autoren, Sir Terry Pratchet, ist am 12.März 2015 an einer schwerwiegenden Alzheimer-Krankheit verstorben.
Bekannt war er in Fantasy-Kreisen vor allem für seine humorvollen und und an Parodien grenzenden Scheibenwelten Romane. Darüber hinaus zeichnete ihn in vielen seiner Werke die exzessive Verwendung  von Fußnoten aus.
Einer seiner Fans reagierte auf die Todesnachricht mit einer Petition bei Change.org mit der Forderung, der Tod möge Terry Pratchett zurückgeben. Binnen zweier Tage wurde sie von über 25000 Fans unterzeichnet.

Nachdem es diesen Monat ein so schön ergiebiges Thema beim RSP-Karneval gibt werde ich erstmalig versuchen auch meinen Hut in den Ring zu werfen. Danke an Greifenklaue für die Durchführung des Karnevals. Hier findet ihr den Eröffnungsbeitrag.

Ich liebe Pen & Paper und alles wofür es steht, muss für mich aber immer wieder feststellen, dass es viele Sachen und Gimmicks gibt, die das Spielerlebnis noch um einiges spannender machen (können). Hier also meine 10 Hilfsmittel, die einem schönen Rollenspielabend etwas mehr Würze geben:

1) Flipmat

So sehr ich das Kopfkino beim Rollenspiel liebe, sofern es zum Kampf kommt wird es oftmals schwierig. Wo es das Rollenspiel eben noch bereichert hat, dass jeder seine eigene Vorstellung von dem genauen Geschehen in der Spielwelt hatte, kann es bei Kämpfen leicht unübersichtlich werden.
Gerade in Rollenspielen die ein ausgefeiltes Kampfsystem haben, hilft der Einsatz von Flipmats oder anderen Karten ungemein. So ist es ein leichtes klar zu erkennen, welcher Gegner wen wo bedroht, und wie man als Schurke seinen gefürchteten Hinterhältigen Angriff am besten einsetzen kann. Nur so kann man „wirklich“ eine gewisse Strategische Tiefe in den Kämpfen realisieren, ohne dass der etwas Fade Beigeschmack von Spielleiterwillkür entsteht.

2) Miniaturen

rpg-468920__180In meinen Runden gibt es zum Glück eine Reihe begeisterter Tabletop Spieler, welche natürlich über ein fundiertes Sortiment an schicken Miniaturen verfügen. Ergänzt wird das Ganze dann noch um schön ausgearbeitet Landschafts- und Gebäudeteile.  Wenn man nun den Einsatz der vorher genannten Flipmat um die Miniaturen erweitert hat man eine ganz andere Atmosphäre. Ich liebe es den Kampfplatz durch Miniaturen zu gestalten und somit für alle noch ein wenig greifbarer zu machen.

3) Sounds

Die Atmosphäre muss stimmen. Dies gilt sowohl für die Charaktere an sich, als auch für die gesamte Spielrunde. Ich persönlich habe noch nie gespielt, ohne das im Hintergrund Musik läuft. Die richtige Musik kann die Atmosphäre der Spielwelt einfangen und unterstützen, die falsche einen an sich tollen Abend aber grenzwertig erscheinen lassen. Ich erinnere mich noch gut an einen Spieleabend, bei welchen auf Grund fehlender Alternativen den ganzen Abend das Radio lief. Wir spielten eine Pathfinder Runde und im Hintergrund lief, es war Samstag Abend, der Hitmix der letzten 30 Jahre. Das hat wirklich die Stimmung zerstört. Also schaut das ihr da zu eurer Welt passende Musik findet, die einem Abend atmosphärisch eine Menge bringen kann.
Als Meister hat man noch die Möglichkeit einzelnen Szenen akustisch zu unterstützen. Hierzu gibt es eine Reihe von interessanten Soundboards, die man sich teilw. individuell zusammenstellen kann. Die Bandbreite reicht von Waffensounds über Landschaftssounds bis zu Tiergebrüll.
Geschickt und sparsam eingesetzt ein sehr schönes Mittel die Handlung zu unterstützen.

Weiterlesen

you-151415_640Wie ihr in den letzten Tagen sicherlich gemerkt habt, arbeite ich intensiv daran die Seite etwas schicker, strukturierter und zugänglicher zu machen. So möchte ich gerne den Kreis der Benutzer dieser Seite erweitern über unsere Spielrunden hinaus. Um die Seite für andere interessant zu machen müssen wir natürlich etwas bieten. Von daher versuche ich nach und nach ein paar Features zu integrieren, die es auch anderen ermöglichen z.B. ihre Spielrunden über unsere Seite zu verwalten, eigene Downloads anzubieten und es gibt bald die Möglichkeit selbst erstellte Inhalte für Pathfinder auf der Seite zu veröffentlichen.

Derzeit versuche ich die bereits vorhandenen Inhalte ein wenig aufzuarbeiten, indem ich sie neu strukturiere. Um die wirklichen netten Inhalte (z.B. die vielen tollen Spielberichte) auch besser auffindbar zu machen und neue Inhalte gleich in einer guten Qualität anzubieten, habe ich eine kleine Checkliste eingebaut. Wenn ihr einen neuen Artikel schreibt, oder aber einen alten überarbeitet, dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr möglichst viele der Punkte berücksichtigt. Damit sollte es einfacher werden auf unsere Artikel im Netz aufmerksam zu werden und wir hoffentlich noch ein paar interessierte Leute dazu bekommen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich unterstützt, indem ihr weiterhin tolle Artikel schreibt. Gerne auch über die Spielberichte hinaus. Alles zum Thema Rollenspiel im allgemeinen ist herzlich willkommen. Oder aber indem ihr die bereits von euch geschriebenen Artikel noch einmal ein wenig überarbeitet. Wer sich in dem Bereich nicht so wohl fühlt, der kann helfen indem er im Forum ein wenig Feedback zur Seite gibt. Was gefällt euch? Was fehlt noch und wo kann man noch etwas verbessern? Ich freue mich auf eure Mitarbeit!

Fantasystones BannerWir möchten euch eine weitere Seite aus unserer Links-Rubrik vorstellen. Auf der Seite von Fantaystones findet ihre viele schicke Bausätze mit denen ihr euer Rollenspiel oder auch Tabletop auf einen neuen Level hieven könnt. Ihr findet hier viele schicke Bausätze mit denen ihr eure eigenen Landschaften bauen könnt. Die einzelnen Elemente werden aus einem Spezialgips gegossen und sind allesamt von Hand gefertigt.

Es gibt viele verschiedene Bausätze, die sich untereinander kombinieren lassen. Die Optik habt ihr dabei selbst in der Hand, da ihr die einzelnen Elemente frei bemalen könnt. Somit könnt ihr nach und nach eure eigenen Schauplätze verwirklichen und habt dabei ein Material an eurer Seite, welches auch ein bisschen was aushält.

 

Wer hochwertige Kulissen bauen möchte, der sollte mal einen Blick auf die Seite werfen.

1 2 3 18

Kürzlich aktive Nutzer

Profilbild von Liddels
Profilbild von Matthias
Profilbild von Floh
Profilbild von Christopher
Profilbild von Darth Malt
Profilbild von Danny
Profilbild von Christopher Gräpel
Profilbild von Nyshag
Profilbild von Tyler_Durden
Profilbild von Alekra
Profilbild von Christian Reich
Profilbild von Digga
Profilbild von testuser
Profilbild von Tjark
Profilbild von Xhinwu

Herzlich Willkommen auf Nerdig-by-Nature.de

Wir freuen uns, dich auf Nerdig-by-Nature.de begrüßen zu dürfen. Diese Website beschäftigt sich mit verschiedenen Rollenspielen und soll euch helfen sich über verschiedene Spielsysteme zu informieren, eure Spielrunden zu organisieren und euch auszutauschen.

 

Derzeit liegt der Schwerpunkt auf den Systemen Pathfinder und Shadowrun. Der Schwerpunkt ergibt sich, da unsere aktiven Spielrunden in diesen beiden Systemen angesiedelt sind. Wir sind aber immer offen für neue Systeme.

 

Unser Ziel ist es euch möglichst umfangreiche Möglichkeiten zugeben aktiv an dieser Seite mitzuarbeiten. Der erste Schritt wäre sich bei uns zu registrieren. Sobald du deinen Account erstellt und freigeschaltet hast, kannst du folgende Features bei uns nutzen:

 

- Befreunde dich mit anderen Mitgliedern aus dieser Community
- Tausche dich mit Ihnen in unseren Foren oder per Direktnachricht aus
- Erstelle eigene Gruppen (inkl. eigenem Forum) für deine Spielrunden oder Interessen
- Schreibe eigene Artikel zu Rollenspiel Themen, veröffentliche Spielberichte deiner Runde(n)
- Veröffentliche von dir erstellte Monster, Zauber und Gegenstände
- Schreibe Rezensionen zu deinen rollenspielerischen Neuerwerbungen
- und vieles, vieles mehr

 

Für besonders engagierte Spielrunden besteht die Möglichkeit eine eigene, euren Vorstellungen entsprechende Website (eureRunde.nerdig-by-nature.de) zu erstellen und bei uns zu hosten. Wir wünschen euch erst einmal viel Spaß auf und mit unserer Seite.

 

Sobald ihr euch angemeldet habt, verschwindet auch diese Infobox.

 

Euer Nerdig-by-Nature-Team

Hier könnt ihr euch auf der Seite registrieren.

Hier könnt ihr euch einloggen.

 

Aktuelle Antworten

Aktuelle Forenthemen

Nerdig-by-Nature.de unterstützen

Wir bieten euch kostenlos die Möglichkeit den Server zu nutzen und verzichten auf nervige Werbeanzeigen. Wer uns aber beim Unterhalt des Servers ein wenig unterstützen möchte, der kann dies durch eine kleine Spende perPayPal tun.

Vielen Dank im voraus.